emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 04 Dez 2021 09:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Merz, Laschet, Röttgen? Wer wird CDU-Chef?
BeitragVerfasst: 27 Sep 2021 22:43 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 12:00
Beiträge: 11611
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
Da hast du natürlich auch recht, die Koalitionäre sind jetzt dichter zusammen als früher. Früher machten zwar die FDP oder auch die Grünen den Kanzler, aber hatten am Ende mit gut 10 % der Koalitionssitze sicher deutlich weniger zu melden als jetzt, wo es 50 / 30/ 20 % steht.

_________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merz, Laschet, Röttgen? Wer wird CDU-Chef?
BeitragVerfasst: 28 Sep 2021 07:58 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 12:00
Beiträge: 23181
captainbeefheart hat geschrieben:
....
Laschet steht pars pro toto für das Desaster der Verzwergung. Dass die Partei sich gerade ihn als Kandidaten erwählt, spricht ja Bände über die Verfassung einer Partei, die Merkel- und Machtergeben jede wirklich konservative Position sukzessive aufgegeben und eine „Sozialdemokratisierung“ hinter sich hat.


Die letzten Jahre wurde Merkel zu einer Marke. Sie hat sich verselbständigt. Unterstützt durch große Teile der Medien, die sie kaum mehr ernsthaft kritisierten. In diesem Vakuum wuchs auch kein echter Nachfolger heran.
Vielleicht bekommen wir wieder eine stärkere Aufteilung in "links" und "rechts". Das muss nicht unbedingt schlecht sein.

_________________
Die Muße ist die Schwester der Freiheit.
http://sifiman.kkessler.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merz, Laschet, Röttgen? Wer wird CDU-Chef?
BeitragVerfasst: 28 Sep 2021 09:35 
Offline
Das Rennsemmel-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Jan 2005 12:00
Beiträge: 30742
Wohnort: Muria
keko hat geschrieben:
Das muss nicht unbedingt schlecht sein.

Denke ich auch - bin aber wirklich gespannt, wo das alles jetzt hinführt.

_________________
Weiteratmen - DAS ist der Trick!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merz, Laschet, Röttgen? Wer wird CDU-Chef?
BeitragVerfasst: 28 Sep 2021 10:30 
Offline
MD Emu

Registriert: 04 Aug 2017 22:10
Beiträge: 1068
keko hat geschrieben:
captainbeefheart hat geschrieben:
....
Laschet steht pars pro toto für das Desaster der Verzwergung. Dass die Partei sich gerade ihn als Kandidaten erwählt, spricht ja Bände über die Verfassung einer Partei, die Merkel- und Machtergeben jede wirklich konservative Position sukzessive aufgegeben und eine „Sozialdemokratisierung“ hinter sich hat.


Die letzten Jahre wurde Merkel zu einer Marke. Sie hat sich verselbständigt. Unterstützt durch große Teile der Medien, die sie kaum mehr ernsthaft kritisierten. In diesem Vakuum wuchs auch kein echter Nachfolger heran.
Vielleicht bekommen wir wieder eine stärkere Aufteilung in "links" und "rechts". Das muss nicht unbedingt schlecht sein.

Mir geht es dabei eher darum, dass konservative Inhalte aufgegeben wurden. In der CDU haben echte Konservative in den letzten Jahren keine Rolle mehr gespielt. Dasselbe bei der SPD mit echten linken Inhalten.

Die Volksparteien haben sich durch Integration unterschiedlich breiter Inhalte ausgezeichnet. Die deutlich „rechten“ und „linken“ Inhalte werden jetzt außerhalb von anderen Parteien repräsentiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merz, Laschet, Röttgen? Wer wird CDU-Chef?
BeitragVerfasst: 28 Sep 2021 11:25 
Offline
Admin-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 21 Jun 2004 12:00
Beiträge: 23181
captainbeefheart hat geschrieben:
keko hat geschrieben:
captainbeefheart hat geschrieben:
....
Laschet steht pars pro toto für das Desaster der Verzwergung. Dass die Partei sich gerade ihn als Kandidaten erwählt, spricht ja Bände über die Verfassung einer Partei, die Merkel- und Machtergeben jede wirklich konservative Position sukzessive aufgegeben und eine „Sozialdemokratisierung“ hinter sich hat.


Die letzten Jahre wurde Merkel zu einer Marke. Sie hat sich verselbständigt. Unterstützt durch große Teile der Medien, die sie kaum mehr ernsthaft kritisierten. In diesem Vakuum wuchs auch kein echter Nachfolger heran.
Vielleicht bekommen wir wieder eine stärkere Aufteilung in "links" und "rechts". Das muss nicht unbedingt schlecht sein.

Mir geht es dabei eher darum, dass konservative Inhalte aufgegeben wurden. In der CDU haben echte Konservative in den letzten Jahren keine Rolle mehr gespielt. Dasselbe bei der SPD mit echten linken Inhalten.

Die Volksparteien haben sich durch Integration unterschiedlich breiter Inhalte ausgezeichnet. Die deutlich „rechten“ und „linken“ Inhalte werden jetzt außerhalb von anderen Parteien repräsentiert.


Ja, diese Entwicklung wurde auch längst von verschiedenen Seiten so dargestellt und bestätigt. Ein bisschen mehr links und rechts fände ich nicht schlecht, bevor es völlige Ausreißer in irgendeine Richtung geht (wahrscheinlich rechts).

_________________
Die Muße ist die Schwester der Freiheit.
http://sifiman.kkessler.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merz, Laschet, Röttgen? Wer wird CDU-Chef?
BeitragVerfasst: 28 Sep 2021 13:12 
Offline
MD Emu

Registriert: 20 Nov 2020 18:35
Beiträge: 765
Bild

:tomtiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merz, Laschet, Röttgen? Wer wird CDU-Chef?
BeitragVerfasst: 07 Okt 2021 21:48 
Offline
MD Emu

Registriert: 04 Aug 2017 22:10
Beiträge: 1068
Wie peinlich kann ein CDU Vorsitzender eigentlich noch sein? Ein Trauerspiel.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de