emu5.de
http://emu5.de/forum/

runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
http://emu5.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=9856
Seite 9 von 11

Autor:  Thorsten [ 08 Okt 2019 09:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Bis wohin soll es insgesamt noch gehen?

Viel Spaß weiterhin!

Autor:  Realdedo [ 08 Okt 2019 10:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Thorsten hat geschrieben:
Bis wohin soll es insgesamt noch gehen?

Viel Spaß weiterhin!



mit anderen Worten:

....wo soll das denn noch enden mit dir?

:yo: :yo: :yo:

Autor:  runningmaus [ 08 Okt 2019 17:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Hihihi....

Eigentlich geht es nach Wien , also folgt wohl morgen die letzte Etappe....
Uneigentlich hatten meine Freundin und ich , sie wohnt ca 15 km vor Wien, überlegt, wenn das Wetter toll und sie fit wäre, vielleicht doch nach Budapest weiter zu radeln

Bin hier in Spitz in einer Frühstück spension, und es hat gerade angefangen zu regnen ... :chris76
LG
:tomtiger

Autor:  runningmaus [ 08 Okt 2019 17:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Der anstieg zum Kloster Melk heute war ein Brett! Wow

Autor:  Taunusschnecke [ 08 Okt 2019 19:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

runningmaus hat geschrieben:
Hihihi....

Eigentlich geht es nach Wien , also folgt wohl morgen die letzte Etappe....
Uneigentlich hatten meine Freundin und ich , sie wohnt ca 15 km vor Wien, überlegt, wenn das Wetter toll und sie fit wäre, vielleicht doch nach Budapest weiter zu radeln

Bin hier in Spitz in einer Frühstück spension, und es hat gerade angefangen zu regnen ... :chris76
LG
:tomtiger



Sei froh, dass es erst angefangen hat zu regnen, hier ist Dauerregen!
Wenngleich ich mir das ja gewünscht habe für die Natur!

Aber für Deine Mission, wäre das nicht so schön!

Viel Spaß weiterhin

Autor:  Icey [ 09 Okt 2019 12:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Pro Budapest. :)

Und wenn Du das nächste mal an Würzburg vorbeikommst sagste bescheid! ;)

Autor:  runningmaus [ 09 Okt 2019 17:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Geschafft!
Jetzt erstmal ein paar Tage Pause in / bei Wien :)
Vielleicht schauen wir uns am 12. den Weltrekord Versuch im Prater an :)
:tomtiger

@icey : war doch um die Mittagszeit, das passte irgendwie nicht so richtig :beer :pfeif

Autor:  Taunusschnecke [ 10 Okt 2019 05:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

So klasse
:win :win :applaus :applaus :applaus :yo:

Hättest de mal zum Winterpokal machen sollen :blue

Autor:  runningmaus [ 15 Okt 2019 09:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

23:37 Stunden Sport :) letzte Woche ...
Die ersten drei Tage waren noch je gut 6 Stündchen radfahren, diesmal die Donau runter Richtung Wien :)
Und der Rest waren feine Touren zur Vergnügung in der Restlichen Woche.
und am Samstag früh zum Prater, um den Weltrekord Versuch zu sehen.
War ein tolles Event :) , Sonntag dann zum Bahnhof .....

Meine Wienreise hatte hinzu 1045 km in 9 Etappen (geplant hatte ich vorher 1030km in 8 - 10 Etappen).
Geniales Wetter, oft einen Tick zu kalt, Etwas Regen nur an Tag 2 und manchmal in der Nacht :)

Rückfahrt dann Wien--> Würzburg im Nightjet mit Liegewagen und Frühstück :) ,
einige Stunden später dann im IC weiter nach Ffm und R-heim, von da den Rest mit dem Radl heim.
Goldenes Oktoberwetter :)

Ich habe das Gefühl, sowas mache ich noch mal :blush :pfeif

übrigens habe ich mit dem Radfahren ziemlich genau ein Kilogramm Gewicht verloren :)

Eigentlich hatte ich mit minus 2 kg gerechnet,
weil 9 Radtage mit jeweils ca 2000 kcal Mehrverbrauch, könnten 18.000 kcal,
also 2 kg Fett bedeuten, .... aber so ist es auch schon mal gut :)

LG :tomtiger

Autor:  Icey [ 15 Okt 2019 09:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Lese ich das richtig, dass Du Sonntag mittag in Würzburg mit mehreren Stunden Aufenthalt warst? :eins

Das hört sich auf jeden Fall sau gut an. :daumen
Irgendwann will ich auch mal wieder sowas machen. Mir fehlt ja noch 3/4 von Deutschland. :pfeif

Autor:  runningmaus [ 15 Okt 2019 15:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Ja, von 6 in der früh bis 10 am Montag morgen ....
Wäre das deine Kaffee Zeit gewesen? :blush :blush :blush

Autor:  FMMT [ 16 Okt 2019 06:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

runningmaus hat geschrieben:
23:37 Stunden Sport :) letzte Woche ...
Die ersten drei Tage waren noch je gut 6 Stündchen radfahren, diesmal die Donau runter Richtung Wien :)
Und der Rest waren feine Touren zur Vergnügung in der Restlichen Woche.
und am Samstag früh zum Prater, um den Weltrekord Versuch zu sehen.
War ein tolles Event :) , Sonntag dann zum Bahnhof .....

Meine Wienreise hatte hinzu 1045 km in 9 Etappen (geplant hatte ich vorher 1030km in 8 - 10 Etappen).
Geniales Wetter, oft einen Tick zu kalt, Etwas Regen nur an Tag 2 und manchmal in der Nacht :)

Rückfahrt dann Wien--> Würzburg im Nightjet mit Liegewagen und Frühstück :) ,
einige Stunden später dann im IC weiter nach Ffm und R-heim, von da den Rest mit dem Radl heim.
Goldenes Oktoberwetter :)

Ich habe das Gefühl, sowas mache ich noch mal :blush :pfeif

übrigens habe ich mit dem Radfahren ziemlich genau ein Kilogramm Gewicht verloren :)

Eigentlich hatte ich mit minus 2 kg gerechnet,
weil 9 Radtage mit jeweils ca 2000 kcal Mehrverbrauch, könnten 18.000 kcal,
also 2 kg Fett bedeuten, .... aber so ist es auch schon mal gut :)

LG :tomtiger


Klingt gut :daumen

Autor:  Icey [ 16 Okt 2019 06:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

runningmaus hat geschrieben:
Ja, von 6 in der früh bis 10 am Montag morgen ....
Wäre das deine Kaffee Zeit gewesen? :blush :blush :blush

Sonntag früh bin ich meist eher selten um 6 Uhr wach. ;)
Generell wäre das aber locker drin gewesen. ;)

Beim nächsten Mal wenn Du/Ihr in Würzburg seit (oder dran vorbei radelt ;) ) einfach bescheid sagen. :)

Autor:  runningmaus [ 03 Nov 2019 09:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

Kleine Oktober Sport-Bilanz:
run 20,2 km (4x gelaufen)
Rad 1545 km *hihihi* ... noch nie zuvor in einem Monat soweit geradelt ... :tomtiger nach Wien!
Swim 8 km (4x)
und 3x beim Stabbi gewesen ;) :)

:tomtiger :tomtiger

Autor:  FMMT [ 03 Nov 2019 09:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern

runningmaus hat geschrieben:
Kleine Oktober Sport-Bilanz:
run 20,2 km (4x gelaufen)
Rad 1545 km *hihihi* ... noch nie zuvor in einem Monat soweit geradelt ... :tomtiger nach Wien!
Swim 8 km (4x)
und 3x beim Stabbi gewesen ;) :)

:tomtiger :tomtiger


Starke Radbilanz :daumen

Seite 9 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/