emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 16 Jan 2022 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1043 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 66, 67, 68, 69, 70
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 27 Okt 2021 11:27 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1063
Wohnort: Neu-Ulm
I Can't drive 55

...lief bei einem meiner letzten Laufversuche und da dachte ich mir (fast) passend zum Titel ich könnte ja mal in kleinen Schritten denken und versuchen einen 10er in sub55 zu laufen.
Nachdem der Halbmarathon in sub2 als Wettkampf ja völlig überraschend geklappt hat ist es ja eigentlich nicht so weit weg zur 5:30 min/km auf 10 Km. Allerdings suche ich noch nach einem Wettkampf der 1. zeitlich und 2. vom Streckenprofil her passt.

Bisher taucht da immer wieder der Silvesterlauf in Kempten in meinen Gedanken auf - mal schauen ob sich das realisieren lässt

Update:

Das mit den sub55 bis Silvester könnte schwer werden :chris76 - gestern bin ich nach dem Einlaufen 5 mal 400m schnell gelaufen und konnte gerade so 5 min/km laufen. :bein-godik

Mal schauen wie sich das alles entwickelt - diese Woche fällt das Schwimmtraining im Verein aus - also kann ich noch die ein oder andere zusätzliche Laufeinheit einbauen, was ich gestern dann tatsächlich geschafft habe - und wieder war der Puls beim LDL viel zu hoch :roll:

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 01 Nov 2021 10:56 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 18:28
Beiträge: 8161
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Vielleicht brütest du was aus, sei nett zu dir.
Entspannt Dich, und dann läuft alles besser. :blue

_________________
es ist wie es ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 03 Nov 2021 16:11 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1063
Wohnort: Neu-Ulm
Der Herbst ist da ....

..und ich konnte im Oktober eigentlich ganz trainieren - wie gesagt ein konkretes Ziel für 2022 gibt es noch nicht - aber die nackten Zahlen sprechen dann doch eine andere Sprache :eins

Radfahren: 533,50 km
Laufen: 122,20 km
Schwimmen: 8,40 km

Ich denke durch den Winterpokal wird es im November deutlich besser werden - zumindest was die Umfänge betrifft.
Allerdings tue ich mich weiterhin schwer schnellere Abschnitte in die Einheiten einzubauen :chris76

Immerhin habe ich gewichtsmäßig die Kurve wieder etwas bekommen und hoffe dass ich das auch weiterhin schaffe - auch wenn wieder einige schwere Wochen auf mich zukommen

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 08 Nov 2021 08:41 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4958
ulmerandy hat geschrieben:
Radfahren: 533,50 km
Laufen: 122,20 km
Schwimmen: 8,40 km

Angeber... :newwer :blue
ulmerandy hat geschrieben:
Ich denke durch den Winterpokal wird es im November deutlich besser werden - zumindest was die Umfänge betrifft.
Allerdings tue ich mich weiterhin schwer schnellere Abschnitte in die Einheiten einzubauen :chris76

Ich radel ja gerade nur im Fitnessstudio und da denk ich mir auch regelmäßig, das ich mich in freier Wildbahn mich nicht so quälen würde. :censored

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 09 Nov 2021 22:03 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1063
Wohnort: Neu-Ulm
Keine Angst - vorerst radel ich nicht mehr so viel - siehe Lazarett :dead

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 31 Dez 2021 15:02 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1063
Wohnort: Neu-Ulm
:tomtiger
Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich ja heute evtl. in Kempten am Silvesterlauf teilnehmen und dort versuchen den 10er sub55 zu laufen :chris76
Aber irgendwie hatte ich dann keine Lust und hab auch gar nicht mehr geschaut ob der Lauf überhaupt stattfinden würde. :???:
Trainiert hatte ich ja eh kaum und war gestern dann noch 1.45h auf dem Rennrad unterwegs,- im Dezember :roll: so dass eine schnelle Zeit eh kaum möglich gewesen wäre.
Aber trotzdem wollte ich heute das Jahr 2021 sportlich beenden und bin dann mal flott auf die Runde Richtung Ludwigsfelder Baggersee und Riedswirtshaus gelaufen. Und hoppla - die ersten 3 Km waren 15:52 min geschafft :bse
Also weiter flott gelaufen - :hammer oder soll ich es irgendwann doch wieder rennen nennen ? :hammer
Jedenfalls war es doch ziemlich hart - :hammer und der Puls hat sicher die erste Rakete an Silvester steigen lassen.
Trotzdem hat es dann tatsächlich für eine 54:20 min gereicht und ich war :chris76 :chris76 :chris76
Dann locker Richtung Heimat gewalkt / gejoggt und so kamen dann 11 Km in 1:02h Geht doch noch, hber der letzte schnelle Kilometer war dann nicht lustig.

So geht das Jahr 2021 sportlich halbwegs normal zu Ende. Und der sub2 Halbmarathon und mein Triathlon-Comeback in Kornwestheim waren schöne Erlebnisse.
Außersportlich ist die Situation momentan wieder etwas schlimmer geworden, aber immerhin gab es 2mal Urlaub in Kroatien und auch sonst ein paar schöne Momente von denen ich 2022 gerne mehr erleben würde. :kuss

Ich wünsche Euch Allen jedenfalls einen Guten Rutsch und Alles Gute für 2022 - auch wenn ich mich wiederhole - verbringt soviel Zeit wie es geht mit Euren Liebsten - denn die Zeit bleibt nicht stehen.

Viele Grüße Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2021-Hoffentlich der Weg aus der Krise und zum TriComeback
BeitragVerfasst: 02 Jan 2022 09:23 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 18:28
Beiträge: 8161
Wohnort: nicht auf dieser Welt
hihi: eigentlich wollte ich....
Jaaa das kenne ich, aber man muss ja auch auf seinen Körper hören. :lookaroun:
Hast Du doch alles gut gemacht!

Die auch ein frohes neues Jahr. :blue

_________________
es ist wie es ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2022 - Wird es endlich besser ???
BeitragVerfasst: 09 Jan 2022 18:47 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1063
Wohnort: Neu-Ulm
Hallo zusammen,

die erste Woche im neuen Jahr war sportlich gar nicht schlecht. Ein paar Läufe und einige MTB-Touren hier durch die Gegend und als Abschluss eine erste längere Tour durch die Winterlandschaft auf der Alb.
Dann kam die Boosterimpfung und ein Tag Pause und heute habe ich dann eine kurze flache Runde getestet, aber bin noch ziemlich platt.

Privat ist die Krise immer noch nicht ausgestanden und so ist die gesamte Planung für dieses Jahr mal wieder keine ..... :dead :dead
:dead

Viele Grüße Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1043 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 66, 67, 68, 69, 70

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de