emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 14 Jun 2021 01:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 257 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 17 Apr 2021 14:37 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
Thorsten hat geschrieben:
.... einfach mal Alkohol, Süßigkeiten, Chips und Alkohol weggelassen und einfach....


Ich fand die Formulierung total knuffig :applaus :blush

Vielleicht war das eine der normale Alkohol, wie ein Feierabend-Bier, das für viele Menschen wohl einfach so dazu gehört, und das andere der Alkohol für besondere Gelegenheiten, wie mal anstoßen, oder ein besonderer Whiskey abends mit Quellwasser am Kamin ;)
Vielleicht ist auch der halbe Liter Rotwein in einer guten Bolognese-Sauce gemeint?
Ah, da würde mir einiges einfallen :keko :linus :bigfoot

@Innez : Es tut mir leid, daß es bei Dir auch nicht so ganz im Griff ist ... trotzdem freu ich mich, Dich dann im September wieder zu sehen, und so wir dürfen, mal zu knuddeln.
Um mich kommst Du dann mit den Armen noch drumherum, und ich um Dich gewiss auch noch!
Das ist das Wichtigste :smokin:
:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 17 Apr 2021 18:22 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 12:00
Beiträge: 11527
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
Ich glaube einmal Alkohol hätte Kuchen heißen sollen :pfeif.

_________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 28 Apr 2021 15:26 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
Ich habe im Keller mein Springseil wieder gefunden :)
Beim Sportabzeichen in 2014 konnte ich noch 30 Sprünge hintereinander, vorwärts oder rückwärts. Mal sehen, wie lange ich üben muss, bis das wieder geht ;)

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 28 Apr 2021 16:31 
Offline
Eiermann U5 Emu
Benutzeravatar

Registriert: 22 Jun 2007 11:24
Beiträge: 4084
Wohnort: skog
Der neue Trend ist doch Hulahopp. Was willste da mit'm Seil? :nono

_________________
Wennst was machst, mach's gern. Machen mußt 'es eh!
(Dem Fritz Engelhardt seine Mutter)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 10 Mai 2021 08:23 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
Hallo, :)
na, da war ich gestern abend doch nicht mehr am PC ;)

10:23h Sport sind es für die vergangene Woche geworden.

Ich war 3 x mit dem Rad unterwegs, 4 x laufen, davon 2 spezielle Läufe, da schreib ich gleich noch was darüber.
Außerdem war ich 2 x Seilspringen, und habe 2 x Wohnzimmer Crossfit mit allerlei Kraftelementen gemacht - es gab Muskelkater! - , und ich war auch noch walken :)

Zur Lauferei: ich habe diese Woche zuhause per GPS hier auf den Wegen der Gegend laufend 2 Laufchallenges bewältigt, und zwar habe ich Mittwoch versucht, für den World PH Lauf ("Der Tag, um auf die seltene Erkrankung Pulmonale Hypertonie aufmerksam zu machen.") einen Kilometer so schnell zu laufen, wie ich es zur Zeit kann - dazu habe ich mir zwei Abschnitte meiner Laufrunden ausgesucht, die so ein klein wenig bergab gehen und fein glatte Oberflächen, keine Kurven und wenig Verkehr haben, und habe da jeweils mal die Zeit gestoppt: 6:20 min beim ersten Versuch mit leichtem Gegenwind, und ... beim zweiten Versuch dann mit Rückenwind 6:04 min ... *Yeah*
Das hat am Schluss gereicht für den Sieg in der Altersklasse :daumen

Am Muttertags-Sonntag bin ich dann mit vielen anderen Läufern weltweit mit der Händi-App dabei und im Ohr ab 13 Uhr beim Wings for Life World Run gelaufen: shice, wurde das heiß! und bei uns ging ja noch ein leichtes Lüftchen.... Jedenfalls trabte ich mit einem Trinkgürtel ausgerüstet mit immer höherem Puls und immer geringerem Tempo ;) bei uns um die Gemeinde, alle halbe kilometer jubelte mir die Handy-App zu :yo: , gelegentlich kamen kleine Berichte - und bereits nach 6,81 km in einer guten Stunde dann meldete mir die App "ich habe Dich eingeholt" ... (infos da: https://www.wingsforlifeworldrun.com/de ) Das ist deutlich unter dem Tempo, was ich sonst auch auf längeren Strecken laufen kann - jedoch wohl noch nicht wieder in der ungewohnten Mittagshitze ... ;)

Mein Mann hat 20,12 km geschafft, und kam nach gut 2 h mit einem leichten Sonnenbrand nach Hause, er hat da draußen auch ganz schön gelitten - Die Sieger legten mehr als 60 km zurück, sahen wir nachher in der Live-Übertragung auf youtube... :P
Abends habe ich mir ein kleines Siegereis gegönnt....
was für eine Woche! ....
:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 10 Mai 2021 09:47 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 18:28
Beiträge: 8083
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Schöne Woche :lookaroun: :daumen

_________________
es ist wie es ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 10 Mai 2021 10:04 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4921
Stark! :cheer
Ich war froh, das ich mich gestern nicht mehr bewegen musste als nötig.
In den Motorradklamotten wars aber auch ganz schön warm, da war mehr als auf der Wiese liegen einfach nicht drinnen. :laugh:

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 16 Mai 2021 16:21 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
sodele, genug für diese Woche -
da ich ein kleines Zimmer gestrichen habe (Flur), und mittwoch geimpft wurde,
habe ich vorher wenig Zeit gehabt für Sport, und nachher mal etwas langsamer gemacht mit dem Sport.
Allerdings war ich im Impfzentrum mit dem Fahrrad... Lockere Alltagsbewegung, sag ich mal, ca. 15 km flach eine Strecke Bild
Zwei Abende war ich nach der Impfung recht früh soooo müde, kombiniert mit etwas Kopfweh....
Der Arm tat nur einen Tag etwas weh. Sonst soweit alles gut. Letzte Nacht dann zwei erstaunliche Schwitzanfälle, heftiger als sonst .... hm?! ... Na, wird schon passen. ....

Eben habe ich noch eine Runde Athletik auf der Matte mit geturnt... uff uff, war das Vorturner-Mädel fit! :ditsch
Also: 8:03 h Sport :smokin:
dreimal radeln, zweimal laufen, dreimal walken oder längeren Wanderspaziergang, einmal "Athletik"

ah, es wird Zeit, daß wir endlich wieder schwimmen dürfen!
:tomtiger schönen Sonntag noch :tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 20 Mai 2021 08:33 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
Zitat:
Gestern nachmittags nun hat mein möglicherweise zukünftiger Chef bei mir angerufen, ich hatte da Ende Februar ein gutes Vorstellungsgespräch, dem aber vertrösten folgte....
Nun, jedenfalls hat er nun das passende Projekt, im Juni kann ich wohl loslegen....
Möglicherweise hat sich die Idee des wochenlangen alleine los Rad-Reisen sich nun erledigt ....
:keko :blue


Der Elberadweg war auch noch auf der Agenda .... :lol:

Meine Freundin Anja meint, Projektleiterin wäre ein Karriereschritt nach oben,
gegenüber Konstrukteurin, was ich bisher meist war... na sowas. :lol:
kommt gut in den Tag!

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 20 Mai 2021 09:02 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4921
runningmaus hat geschrieben:
Zitat:
Gestern nachmittags nun hat mein möglicherweise zukünftiger Chef bei mir angerufen, ich hatte da Ende Februar ein gutes Vorstellungsgespräch, dem aber vertrösten folgte....
Nun, jedenfalls hat er nun das passende Projekt, im Juni kann ich wohl loslegen....
Möglicherweise hat sich die Idee des wochenlangen alleine los Rad-Reisen sich nun erledigt ....
:keko :blue


Der Elberadweg war auch noch auf der Agenda .... :lol:

Meine Freundin Anja meint, Projektleiterin wäre ein Karriereschritt nach oben,
gegenüber Konstrukteurin, was ich bisher meist war... na sowas. :lol:
kommt gut in den Tag!

Ui das hört sich gut an! :daumen

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 20 Mai 2021 09:12 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 6786
Icey hat geschrieben:
runningmaus hat geschrieben:
Zitat:
Gestern nachmittags nun hat mein möglicherweise zukünftiger Chef bei mir angerufen, ich hatte da Ende Februar ein gutes Vorstellungsgespräch, dem aber vertrösten folgte....
Nun, jedenfalls hat er nun das passende Projekt, im Juni kann ich wohl loslegen....
Möglicherweise hat sich die Idee des wochenlangen alleine los Rad-Reisen sich nun erledigt ....
:keko :blue


Der Elberadweg war auch noch auf der Agenda .... :lol:

Meine Freundin Anja meint, Projektleiterin wäre ein Karriereschritt nach oben,
gegenüber Konstrukteurin, was ich bisher meist war... na sowas. :lol:
kommt gut in den Tag!

Ui das hört sich gut an! :daumen


+1 sehr gut :daumen

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 20 Mai 2021 19:07 
Offline
Das Jever-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Apr 2005 12:00
Beiträge: 11527
Wohnort: In de Hel van Kasterlee
runningmaus hat geschrieben:
Meine Freundin Anja meint, Projektleiterin wäre ein Karriereschritt nach oben,
gegenüber Konstrukteurin, was ich bisher meist war... na sowas. :lol:
kommt gut in den Tag!

Man muss die Tätigkeit aber auch wollen oder das Geld dringend haben müssen. Als Projektleiter muss man sich in Meetings rumtreiben und Sachen machen, zu denen ich beispielsweise im Großen und Ganzen keine Lust habe.

_________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 20 Mai 2021 19:51 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
Als Konstrukteurin war ich sehr glücklich, in der kurzen Zeit als Projektleiterin in 2000 oder so eher nicht.
Allerdings war ich da gleichzeitig beides und hatte außer den Projekten noch bis zu zehn Mitarbeiter zu koordinieren. :roll:
Das wäre nun anders.

Es gibt ja eine Probezeit :) .
Da finde ich mehr heraus .... :)

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 28 Mai 2021 08:27 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
Hiho,
über Pfingsten bin ich nun wieder etwas mehr geradelt, es galt km zu sammeln für diese Challenge
(hab ich auch geschafft :blue ).... dazu gab es dann auch ein paar Kohlehydrate,
weil es mit irgendwie doch besser läuft.

Und Sonntag musste ein Besuch bei der Schwiegermutter sein, ... promt gab es sahnigen Kuchen ... normalerweise macht der hohe Fettgehalt, dass die KH nicht ganz so reinhauen dabei, die Spitzen im Blutzucker danach werden durch die Sahne runtergedrückt... dummerweise habe ich nach dem langen Pfingstwochenende dann doch noch ein paar Sachen mit KH gegessen... Erdnussberge, Knusperstücke, tröstenden Zitronenkuchen (der war allerdings ohne Zucker, mit Ehydrit gemacht) ... ich konnte mich nicht mehr bremsen...

Dann fingen die Fußgelenke, der Bauch und der Hals an zu spannen... gut 2 kg mehr, tüchtig Wasser angelagert, und wer weiß was noch alles :( ... jedenfalls hinterliessen auf einmal die Sockengummis tiefe Einschnürungen, ... und ich fühlte mich soooo schwergängig... :(

Arghhh.... wie konnte ich nur... Den Erfolg von 5 Wochen Disziplin in einem Wochenende nahzu komplett vernichtet. ... :(

Also, von vorne, wieder mit ohne überflüssige Kohlehydrate...

Jetzt kommt das schöne Wetter, ich mag bald wieder in den Schwimmanzug - und zwar ohne Bauchkugel, wenn es geht.
*wink in die Runde* :tomtiger

PS: es scheint, der Einstiegstermin verschiebt sich, mündlich zugesagt war ja der 01. Juni.... nun, wir werden sehen.

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 29 Mai 2021 18:19 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 08:56
Beiträge: 8688
Wohnort: Mainspitze
Ich war schwimmen (im Neo draußen) und habe das Gefühl, die Wassereinlagerungen machen sich nun endlich ein bisschen davon ... Besser ist das ... :blue
Das ist ein tolles Gefühl, wenn beim Duschen/ Haare waschen nach dem Schwimmen die Arme sich beim hochnehmen so ein bisschen schwer und benutzt anfühlen .... Wie habe ich das vermisst ....

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 257 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de