emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 20 Jan 2020 21:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3532 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 232, 233, 234, 235, 236
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 12 Jan 2020 08:18 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 17:28
Beiträge: 7825
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Ja das waren schlimme Zeiten, meine Mom hat auch solch eine Vergangenheit.

Mein tiefes Mitgefühl zum Tode Deines Vaters. :gut

_________________
Schreibt liebe Emus! Schreibt etwas, auch wenn es nur ganz kurz ist! Lasst und leben !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 12 Jan 2020 09:58 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8096
Wohnort: Mainspitze
Herzliches Beileid, FMMT :(

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 12 Jan 2020 11:41 
Offline
Das Rennsemmel-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Jan 2005 11:00
Beiträge: 30180
Wohnort: Muria
Mein Beileid alter Kämpfer. Hab viel Kraft in den nächsten Wochen!

_________________
Weiteratmen - DAS ist der Trick!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 12 Jan 2020 16:16 
Offline
Oranje-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 06 Dez 2004 11:00
Beiträge: 9663
Wohnort: Ca. 300km von Noordwijk entfernt
Mein Beileid. Hoffe, ihr könnt es als Familie gut verarbeiten.

_________________
'Oranje-supporter lijdt in stilte en haalt nog een biertje


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 13 Jan 2020 09:35 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 15:09
Beiträge: 4753
Herzliches Beileid.

Alles Gute für die nächsten Wochen! :gut

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 13 Jan 2020 10:21 
Offline
Das Wiesn-EMU
Benutzeravatar

Registriert: 15 Mär 2005 11:00
Beiträge: 6016
Wohnort: Bei der Strick-Liesl
Mein Beileid, Matthias ! Alles Gute für dich und deine familie in den nächsten Wochen!

_________________
Du kannst aus einem dicken Schwein kein Rennpferd machen,
aber Du kannst versuchen, daraus das schnellste Schwein zu machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MS: Mein Sport, Mein Spaß, Meine Sehnsüchte
BeitragVerfasst: 18 Jan 2020 13:59 
Online
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 06:19
Beiträge: 6635
Vielen Dank für die vielen lieben Beileidbekundungen :kuss .

Die bisherigen Kommentare über mein Buch, jetzt auch von Bekannten von Herzblatt, die mit Triathlon eigentlich nichts am Hut haben, waren sehr wohlmeinend und aufbauend. Sie würden es alle weiter empfehlen. Das freut uns ungemein :daumen .

Doppelpost

Rente verschoben

Viel Schlechtes hat auch etwas Gutes. So der gestrige Tag. Extrem nervenaufreibend baute sich innerlich einiges auf. Das musst heute raus .
Zum ersten Mal seit vermutlich über einem halben Jahr, war ich wieder in einer richtigen Wettkampfstimmung. Zwar jetzt nur privat im Training, aber heute wollte ich mich nicht ducken oder verkriechen, heute wollte ich meinen Willen. Noch im Dunkeln lief ich los, ambitioniert, in einer gefährlichen Laune. Gefährlich für meine schlechte Stimmung. Meter um Meter, Kilometer um Kilometer ließ ich los, ließ mich treiben, wurde schneller, weitergetragen von der frischen Luft und einem Hauch von Flow. Die ersten 10 Km in genau einer Stunde, krass in den letzten Wochen war selbst ein 7er Schnitt eine Herausforderung. Weitere 10 in 58 min, den Flow merke ich jetzt deutlich, ich lebe im Augenblick, die Sorgen und der Ärger um mich herum sind vergessen. Der Körper kann gar nicht so schnell aufgeben, wie er möchte. Getragen von einer Euphoriewelle laufe ich auch die letzten 10 km in für mich erstaunlich flotten 57 min, die 30 km also in 2.55 Std.
Ich habe urplötzlich wieder Lust auf Wettkämpfe, freue mich auf Limmer und Roth.
Auch wenn die nächsten Tage sicherlich das eine oder andere mentale Tief bringen werden. Dies war ein schönes Erlebnis, das mir keiner mehr nehmen kann.
Allen ein anschmiegsames Wochenende.

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3532 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 232, 233, 234, 235, 236

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de