emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 16 Sep 2019 13:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 28 Mai 2019 05:28 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 17:28
Beiträge: 7673
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Schön! :cheer :cheer :cheer :cheer
:cheer :blue
Das Wetter war ja auch passend :daumen

_________________
Die Füße meines Sohnes sind größer als meine Flossen.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 03 Jun 2019 07:04 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Guten Morgen,
wir hatten 4 Tage Urlaub-Mini-Trainingslager mit Laufen, Schwimmen im See! , Rennrad-Radeln :)
und dienstag war ich ja auch bereits schwimmen gewesen.
Also, wunderschön und anstrengend, und heiß - und abgenommen hab ich auch nicht :lol:
Es sind 12:51h Sport geworden, :smokin:

An den Hügeln und Weinbergen habe ich mal wieder herausgefunden, daß Gewicht hinderlich ist beim Laufen :chris76
Immerhin kann ich es noch. :blush

GG war sehr zufrieden mit seiner Laufperformance gestern beim Kraichgau-Tria :) ,
er konnte auch in deren Energy Lab :lol: gut durchlaufen :) ... war das heiß da! :ja

Kleine runningmaus-Mai-Sport-Bilanz:
run: 80,1 km (11 Läufe)
bike: 476,8 km (19 x )
swim: 18,6 km (9 x )
sonstiger Sport (Stabbi, Klettern und so) ca. 3:10 h ...

Eine schöne Woche wünsche ich!
:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 10 Jun 2019 14:20 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
hallo,
unser langes Wochenende in der Rhön (Bimbach :) ) war sehr Rennrad-sportlich....
unter der Woche war ich ja bereits mehrfach schwimmen und einmal aquajoggen, einmal zum Rückenstabbi, ausserdem mehrmals mit dem Trekkingrad unterwegs.
Daher sind es fast 21 h Sport geworden für diese Woche, und viele viele Höhenmeter :smokin:
Vom Naturerlebnis her ist die Rhön wunderschön :) - schieben musste ich nie -
aber einmal im Anstieg eine Pause machen, damit die Knie aufhörten zu zittern ;) .
Dann ging es gleich weiter.

Nächste Woche wird es deutlich weniger mit normalem Sport und dafür etwas schwimmlastiger :) bei mir.
:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 12 Jun 2019 06:36 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Sonntag oder Montag abend in der Hessenschau war sogar ein kurzer Bericht über einen kleinen Teil der riesigen Radveranstaltung des Pfingstwochenendes in Bimbach.
Eigentlich haben die nur über die 300km-Sonntagsrunde berichtet, die per Rennrad von einigen irren Sportlern unter die Räder genommen wurde. Die sind z.t. schneller als einen 30 iger!! Schnitt über die vielen Höhenmeter der Strecke gepeest!!! :hammer :chris76

Der Bericht über die vielen "Side-Events" wie CTF und RTF und die anderen Marathonstrecken und den Festplatz und das drumherum fehlte im TV.... wenn die mal wüssten! ... :keko

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 16 Jun 2019 15:39 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Hallo :)
die Arbeitswoche hatte ja nur vier Tage und oft herrliches Wetter,
da konnte ich viel Sport machen: dreimal war ich schwimmen :) , einmal davon abends im See :smokin: ,
erfreulicherweise klappt nun auch die Orientierung beim Freiwasserschwimmen wieder ganz gut :) :daumen

Dann war ich zum Rückenstabbi und einmal laufen, zweimal walken ;)
und dreimal war ich mit dem Trekkingrad unterwegs :)
Und heute war ich im Kletterwald und rechne mir dafür 1:40 h an: Kraft, Mut und Balance geübt! :ja

Macht: 11:52 h Sport für die nun fast vergangene Woche :smokin:

Die Waage war auch recht nett zu mir: kein Aufwärtstrend :)

Schönen Restsonntag noch! :tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 23 Jun 2019 19:39 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
hi,
8h Sport, sind es diesmal geworden,
davon vor allem Radeln, etwas Laufen
und Samstag ca. 100 Minuten davon bei der erfolgreichen Teilnahme an der Breitensport-Version des Rothsee-Triathlon in Mittelfranken :) , also Swim, Bike, Run :)

(Erfolgreich heißt übrigens heil und glücklich im Ziel :) , nicht etwa vordere Platzierung, sondern hinteres Mittelfeld, wie immer ;) eigentlich )

swim war im herrlich warmen Rothsee ohne Neo 750 m hätten es sein sollen, auf meiner GPS Uhr waren es hundert Meter mehr ;) um die Boje... , die anderen, die ich gesprochen habe, hatten auch mehr ;... na sowas... 18:53 min... gutes Gefühl
dann fröhlich Radeln, 3 Runden mit Höhenmetern und rasanten Abfahrten... ca. 20,8 km in 42:08 min, macht einen Schnitt von 29,6 km/h :smokin: , das hat echt Spaß gemacht!... überholen konnte ich auch oft... , oh, yeah, , dann gings mit Puls gut über 160 auf die zwei Laufrunden mit insgesamt 5km, nach 33:52 min (Tempo also 6:46 min/km) im Schnitt wars erledigt, flach am Seeufer auf und ab ... und ich hatte ein neues Funktionsshirt! :lol:
Gesamtzeit: 1:39:01 h , also, fast hundert Minuten Vollgas Sport :D
Gut, daß es nicht so heiß war am Samstag :)

GG hat seine zwei Starts auch gut überstanden,
Samstag hat er sogar seine AK gewonnen, Sonntag eine saubere Leistung gebracht :)
Diesmal ging nix kaputt... Der Test für Roth ist durch, der Challenge kann kommen.

Der Arm hält soweit, muckelt wenig... jedenfalls nicht beim Schwimmen :)

Nur noch 41 Tage bis zu meinem Triathlon-Start in Dänemark: auf dem Zeitfahrrad fühl ich mich sehr wohl, auch im Gegenwind klappts (besser als bergan.... ) Wird schon gut gehen....

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 25 Jun 2019 11:29 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
hiho ....
ich habe Troubble mit der Hitze.... gestern abend mit 2 Einkaufstaschen in den zweiten Stock die Treppe hoch... durchs Treppenhaus mit herrlichen Glasfronten... :lookaroun: *japps*... das geht gar nicht :(
Dann für den Schlüssel aus der Tasche zu holen kurz mit dem Kopf runter und wieder hoch: Hallo Kreislauf! :chris76 ... Gut, daß die verdunkelte Wohnung dann doch etwas kühler war.
Angeschwollene Füße und Beine habe ich auch... braucht kein Mensch...

Heute abend beim Firmenlauf (Start ist glücklicherweise erst 19:30 Uhr), das wird ein Spaß :censored
Klar bin ich schon mal bei solchen Temperaturen gelaufen.... aber wünschen würde ich mir 13 bis 16 Grad und leichten Sonnenschein - statt sowas... ! Bild
Jedenfalls bin ich sehr happy, im Büro mit Klimaanlage arbeiten zu dürfen :smokin:

Spätestens Donnerstag gehts wieder schwimmen - Bild
eigentlich überlege ich, zusätzlich Mittwoch ins Wasser zu gehen... Bild

Bild

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 26 Jun 2019 07:16 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Firmenlauf war keine Bestzeit, aber ordentlich überlebt :)

Habe den Rasensprenger und alle unterwegs-Duschen mitgenommen :ja

ca. 5,8 km in 39:27min ... also 6:48 min/km
... für heiß und nach einem Arbeitstag soweit OK.... :blue


GG ist 26:40 gerannt! :yo: ... Er hat inzwischen eine richtig gute Laufform :cheer

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 30 Jun 2019 13:10 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Mittwoch abend hat mich die Hitze ziemlich erledigt: arge Kreislauf Schwierigkeiten, sobald ich meinen Kopf dem Sonnenschein aussetzte :(
Heute war ja wieder so heiß angesagt, da hatte ich Bedenken, daß das nochmal auftreten könnte, und habe deswegen meine Radrunde in der früh gedreht, und bin seither nicht mehr raus. Klimagerät und schattige, verdunkelte Wohnung sind grad meine Freunde.

Wochensumme Sport: 7:39 h :)
dreimal schwimmen, dreimal radeln, einmal laufen. Fertig.

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 14 Jul 2019 11:07 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Kleine Juni Sport Bilanz:
run 55,4 km (11 x gelaufen)
bike 614,7 km (16 x geradelt, davon 2 x über 100 km weit - Bimbach - )
swim ca. 15,5 km (10 x)
sonstiger Sport ca. 3 h , klettern und Stabbi

Vorletzte Woche war ja Roth Woche,
mit richtig viel Ausruhen, aber auch etwas Sport, z.b. dem Frauenlauf am Samstag - Innez ist großartig gerannt, .... und ich bin im Mittelfeld gelandet, nachdem ich mich durch die Walkerinnen geschafft hatte, die zum Teil in 4er Reihe nebeneinander liefen :eins .... unglaublich, warum stellen die sich bei 30 min Laufzeit auf, für einen hügeligen 5 km-Lauf?! , zum Teil sogar noch mit Stöcken?! ... wir kam aus dem 32 min Startblock von hinten.... :roll: ,
und dem Swimpart der Emu5-Staffel am Sonntag :blush - bin nicht ganz zufrieden, da ich nicht so schnell schwimmen konnte, wie ich angesagt hatte... bin aber durchgeschwommen :)
(Woche war ca. 3 x laufen, einmal wandern, 2 x radeln, 3 x schwimmen)
Machte 9:26 h Sport

Letzte Woche dann habe ich versucht, auszuruhen...
richtig gut hat das aber nicht geklappt mit dem Runterkommen.... :blush
Da war ja auch noch dreimal arbeiten gehen, und die Telefoniererei wegen des kaputten Auto...
(Gründliche Kaltverformung am Freitag vor dem Rennen mithilfe eines Parkhauspfosten beim übermotivierten Verlassen einer winzigen Parklücke. Glücklicherweise habe ich letzten Winter verschlumpft, die Vollkasko zu kündigen, so daß bis auf die Selbstbeteiligung keine wesentlichen Kosten entstehen. Der Wagen ist noch verkehrsicher, aber ein wirtschaftlicher Totalschaden.... in ca. 2 Wochen kommt unser Neuer, den wir vor Monaten schon bestellt haben... ) ...

Laufen habe ich dann bis auf eben sonntag früh gar nicht geschafft, aber recht oft radeln,
unter anderem samstag mittag 2 x auf den Feldberg im Rahmen von der 24 h Aktion von Julia und Alex "24 h auf den Feldberg" ....
(3 x radeln, einmal schwimmen, einmal laufen, ... macht 10:26h)

:tomtiger :tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Zuletzt geändert von runningmaus am 15 Jul 2019 07:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 14 Jul 2019 13:13 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Nur noch 20 Tage bis zu meinem Start beim Thor's Beach-Triathlon :)

Diesen Sonntag noch als Test dann Start beim Möwathlon,
da ist gleichzeitig Vereinsmeisterschaft.

Etwas blöd ist, daß GG an dem Wochenende das Auto braucht.
So gesehen ist es gut, daß im Mörfelder See Neo tragen nicht erlaubt ist ;) ,
da brauch ich das Teil nicht im Rucksack hin und her zu radeln :lol:

Also, wird die Aufgabe sein dann morgens mit kleinem Rucksack lockere 18 km zur 2. Wechselzone am Stadion in Mörfelden Waldorf zu radeln, dort die Laufschuhe abstellen, dann locker 7 km weiter zum Waldorfer Badesee, dort einzuchecken, und dann Ausruhen bis zum Start :) ... swim-Rad-Laufen...
Nachmittags dann lockere 18 km zurück radeln....

Möwathlon: 0,5 - 20 - 5 km
Thor's Beach Quarter Distanz: 1 - 62 - 10 km

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 21 Jul 2019 14:06 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Ich war richtig fleissig diese Woche, vor allem zum Wochenende hin,
denn GG hatte das Auto mitgenommen,
und ich habe dadurch einige Wege mehr flott mit dem Rad zurückgelegt ;) :)

also: 11:19h Sport :smokin:

3x laufen, 3x schwimmen im See, 5 x Radfahren :)

davon gehörten jetzt je ein Sportset zur Teilnahme am Möwathlon heute vormittag :)

Das lockere hin und her radeln vorher und nachher hat jedenfalls gut geklappt. :)

Bin gut klar gekommen, und 4 Minuten schneller gewesen,
als vor 2 Jahren, als ich das letzte Mal dabei war.
Im Nachhinein seh ich, daß ich exakt genauso schnell geschwommen bin ;) ,
etwas langsamer Rad gefahren (habe mich diesmal nicht so abgeschossen!),
und eine deutliche Ecke schneller gelaufen :) .
Und ich bin nicht so erledigt, wie letztes Mal, obwohl es wieder tüchtig warm war :)

Also, viel richtig gemacht.
Es ist toll, wenn so viele Vereinskollegen dabei sind, sei es am Start, als KaRis oder als Streckenposten... so viel Zuspruch und Anfeuern und winken :) , das ist schon toll.
Und man kennt so viele :) ....
Schade, daß D. nicht dabei sein konnte (war/ist in Erlangen zur MD) ...
Andererseits konnte ich so vor und nach dem Bewerb genau mein Tempo machen,
ohne auf irgendwas oder irgendwen Rücksicht zu nehmen... Das hat auch was :)

(Bin im Mittelfeld der AK gelandet, diesbezüglich auch alles gut :) , nicht hilflos hinterher geeiert, sondern ordentlich voran gekommen)
11. MöWathlon (incl. Vereinsmeisterschaft) 21.07.2019
swim 500 m 10:28min :)
bike 19,5 km 38:09 min: 30,67 km/h im Schnitt :)
run 5 km 32:30 min, also 6:30 min/km im Schnitt :)
Gesamtzeit: 1:26:15h

Das war also eine gute Generalprobe für den Triathlonstart in Dänemark :) , dann in 2 Wochen.

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 21 Jul 2019 17:31 
Offline
S(up)portlerin
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jun 2004 11:00
Beiträge: 16123
Unglaublich wie fleißig Du bist. Viel Spaß in zwei Wochen!

_________________
06.05.2012 Caldera Blanca
12.10.2014 - München Marathon * 12.07.2015 - Challenge Roth * 27.09.2015 - Berlin Marathon *
25.09.2016 - Berlin Marathon * 27. - 30.11.2016 Lanzarote Running Challenge * 10.12.2016 Lanzarote Marathon * 09.07.2017 Challenge Roth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 21 Jul 2019 18:12 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8013
Wohnort: Mainspitze
Da ist vorher noch ein radel und Camping Wochenende :blush dazwischen.... Rad am Ring auf dem nürburgring in der Eifel :)

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
BeitragVerfasst: 21 Jul 2019 21:10 
Offline
Zu-blöd-zum-Schwimmen-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 27 Jan 2009 18:45
Beiträge: 4144
Anja hat geschrieben:
Unglaublich wie fleißig Du bist. Viel Spaß in zwei Wochen!

Genau mein Gedanke!

_________________
Innez eigener Freufaden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de